Jackie Cimino ist Vice President Human Resources von EFI und damit für das Personalwesen des Unternehmens zuständig. Sie entwickelt und realisiert die unternehmensweite Personalstrategie und ist damit für sämtliche Aspekte der Anwerbung, Ausbildung, Weiterbildung und Bindung der wertvollen Arbeitskräfte von EFI verantwortlich. Seit 2006 steht sie an der Spitze von EFIs Personalabteilung und setzt sich dafür ein, dass Mitarbeiter und Führungskräfte gleichermaßen gut betreut werden. Jackie und ihr Team haben entscheidenden Anteil daran, dass das Unternehmen erfolgreich ist und dass jeder im EFI-Team sich mit ganzer Kraft für die Erreichung unseres Hauptziels einsetzt: durch erstklassige Produkte, Technologie und Dienstleistungen Vorreiter auf dem Weg von der analogen zur digitalen Bildverarbeitung zu sein.

Jackie kam zu EFI, als ihr früherer Arbeitgeber printCafe Software, Inc., im Rahmen der langfristigen Wachstumsstrategie von EFI im Jahre 2003 übernommen wurde. Sie kann auf über 30 Jahre Erfahrung im Personalwesen und bei der erfolgreichen Verknüpfung von Geschäftsstrategien und Personalentwicklung zurückblicken. Während ihrer Tätigkeit bei printCafe war Jackie für die weltweiten Personalangelegenheiten der Firma zuständig. Dort entwickelte sie ein neues Rahmenwerk für das Leistungsmanagement sowie Programme und Prozesse zum kostengünstigeren Personaleinsatz. Sie gehörte auch zu den leitenden Mitgliedern im Unternehmensteam, das für die Akquisitionsstrategie, für Due Diligence und Integration verantwortlich war.

Jackie verfügt über HR-Expertise in den unterschiedlichsten Geschäftsbranchen, darunter Technologie-Investment, professionelle Engineering-Dienste und Gesundheitswesen, wodurch sie sich Einblicke erarbeiten konnte, wie sich die Geschäftsstrategie in einer Branche auf die Personalstrategie und deren Umsetzung auswirkt. Vor ihrer Tätigkeit für printCafe war sie hauptsächlich in den Bereichen Löhne/Gehälter, Sozialleistungen und Fusionen/Akquisitionen tätig.

Jackie besitzt einen Bachelor-of-Science-Abschluss in Betriebswirtschaft und Finanzen der Robert Morris University.