Fiery Navigator

Aussagekräftige Daten für proaktive Kontrolle
Steigern Sie Rentabilität und Effizienz und erhalten Sie volle Transparenz über Ihre Druckvorgänge mittels aufschlussreicher Daten zur Ermittlung von Produktionstrends, zur Standardisierung operativer Vorgänge und zur Optimierung der Geräteauslastung.

Fiery Navigator testen
Keine Registrierung erforderlich. Starten Sie einfach eine Demo-Sitzung.



Fiery Navigator Dashboard          
Dashboard
Evaluieren Sie Produktionsdaten, um die Arbeitsauslastung zu optimieren, produktionsbezogene Trends und Entwicklungen zu erkennen und Ineffizienzen rasch beseitigen zu können.

  • Analysieren Sie Trends im Laufe der Zeit. Sie können Produktionsdaten für einzelne Fiery Driven™-Geräte oder aggregierte Daten für Gerätegruppen abrufen. Passen Sie Ihr Dashboard an, indem Sie die gewünschten Daten und die Art der Anzeige auswählen.
  • Verfolgen Sie die Ressourcennutzung und vergleichen Sie die Produktivität. Zeigen Sie die gewünschten Produktionsstatistiken für individuelle Drucker oder Gerätegruppen in einer Tabelle für einen übersichtlichen Direktvergleich an.

Fiery Navigator – Synchronisierung    Synchronisieren
Durch die Freigabe und gemeinsame Nutzung vorhandener Einstellungen können Sie die einheitliche Konfiguration von Geräten und die Konsistenz der Ausgabe sicherstellen.

  • Erstellen Sie selbst Synchronisierungspakete mit Farbprofilen, Vorgaben, virtuellen Druckern und Papierkatalogen und speichern Sie die Pakete in der Cloud.
  • Wenden Sie Synchronisierungspakete auf Geräte des gleichen Modells an, um deren Konfiguration zu standardisieren und sie dauerhaft in einem optimalen Zustand zu halten. Synchronisierungspakete bieten darüber hinaus die Möglichkeit, einen früheren Zustand einzelner Geräte wiederherzustellen.

Fiery Navigator – Verwaltung    Verwalten
Definieren und erstellen Sie Gerätegruppen für verbesserte Transparenz bei der Produktion sowie einfachere Leistungsvergleiche und  Analysen.

  • Prüfen Sie Konfiguration und Status einzelner Geräte. Aktivieren und deaktivieren Sie überwachte Geräte. Zeigen Sie installierte Softwareanwendungen, angeschlossene Finisher, den Kalibrierungsstatus und andere Informationen an.
  • Gruppieren Sie Geräte nach spezifischen Kriterien wie Farbe, Schwarz/Weiß, Modelltyp usw.

Fiery Navigator – Benachrichtigen   Alarmieren
Reagieren Sie auf Störfälle, bevor sie sich negativ auf die Produktion auswirken.

  • Sie können die Zeitpunkte festlegen, an denen E-Mail-Benachrichtigungen bezüglich eines kritischen Gerätestatus gesendet werden sollen.
  • Erhalten Sie täglich, wöchentlich oder monatlich Berichte mit Aggregatdaten zu Kategorien wie abgebrochene Druckaufträge, Gesamtzahl der gedruckten Seiten, wichtigste Auftragsübergabemethode oder Papierstaus nach Materialtyp.