Fiery Farb- & Bildtechnologie

Fiery Color Management Workflow Diagram
Die richtigen Werkzeuge für perfekte Farbergebnisse

Fiery® Server verbinden modernste Technologien für die elektronische Bildverarbeitung mit Werkzeugen für das professionelle Farbmanagement, um Ergebnisse in der Qualität, Präzision und Konsistenz sicherzustellen, die Kunden heute erwarten.


Workflow der Fiery Farb- und Bildtechnologie ansehen 


Sie können von der EFI Website eine Vielzahl von PANTONE®-Bibliotheken auf Ihren Fiery® Server herunterladen. Durch die Verwendung der neuesten Bibliotheken auf Ihrem Fiery Server können Sie ganz unabhängig von der verwendeten Designsoftware sicherstellen, dass Spot-Farben für jede Anwendung präzise und konsistent reproduziert werden.

  • 2014 PANTONE PLUS v2-Bibliotheken (für gestrichene und ungestrichene Medien) – Diese Bibliotheken umfassen aktualisierte PANTONE v2-Werte, PANTONE Solid v2-Werte, PANTONE 336 New Colors aus dem Jahr 2012 und 84 weitere PANTONE Plus-Farben.
  • PANTONE FASHION + HOME-Bibliotheken
  • PANTONE GOE-Bibliothek
  • PANTONE Formula Guide (2nd Edition)-Bibliotheken – Diese Bibliotheken umfassen ältere PANTONE Solid-Bibliotheken für gestrichene, ungestrichene und matte Medien für den Neudruck von Aufträgen, die unter Verwendung der Legacy-Bibliotheken erstellt wurden.


Mit einem Fiery Server ist es sehr einfach, PANTONE-Farben perfekt zu reproduzieren. Sie müssen dazu nur einige wenige Schritte ausführen, die ausführlich in dieser Anleitung beschrieben sind.

Bei Fragen dazu, ob Ihr Fiery Server die neuesten PANTONE-Farbbibliotheken unterstützt, wenden Sie sich bitte an Ihren Fiery Händler. Sie können auch unser Fiery Forum für Fiery Farb- und Bildtechnologie¹ besuchen und dort mit Experten in Kontakt treten. 



Bitte füllen Sie unser Bezugsformular für PANTONE-Bibliotheken aus, wenn Sie die Bibliotheken herunterladen wollen.


¹ Inhalt nur in Englisch verfügbar