Fiery Farb- & Bildtechnologie

Fiery Color Management Workflow Diagram
Überlegene Farbsicherheit, bestechende Bildqualität

Fiery® Server verbinden modernste Technologien für die elektronische Bildverarbeitung mit Werkzeugen für das professionelle Farbmanagement, um Ergebnisse in der Qualität, Präzision und Konsistenz sicherzustellen, die Kunden heute erwarten.


Workflow der Fiery Farb- und Bildtechnologie ansehen

Das Ablaufdiagramm zur Fiery Farbtechnologie 2016 und das Video ansehen (nur Englisch)

Fiery Server mit der APPE drucken die Testdateien der Altona Technical Suite Version 2, die PDF/X-4 Testdateien der Ghent Workgroup und andere von der VIGC entwickelte Dateien beim Testlauf in makelloser Qualität.


Ghent Output Suite v5 sample image

Die Ghent Workgroup erstellt Spezifikationen, die seit langem als Standards für den Austausch von PDF-Dokumenten in der grafischen Industrie gelten. In diesen Spezifikationen sind Regeln definiert, anhand derer festgestellt werden kann, ob PDF-Dokumente kompatibel sind.

Die kürzlich veröffentlichte Ghent PDF Output Suite Version 5.0 enthält eine beträchtliche Anzahl von Patches, die die aktuelle Version der GWG-Spezifikationen unterstützen und den Test bestimmter Farbmanagementaufgaben mit digitalen Dateien ermöglichen. Die Suite wird von den aktuellen Versionen von EFI Fiery proServer und Fiery XF für Großformatdrucker sowie Fiery FS100 Pro, FS150 Pro und FS200 Pro Server für Einzelblattdrucker voll unterstützt und korrekt verarbeitet.

Mithilfe der Ghent PDF Output Suite kann festgestellt werden, ob Workflows korrekt ausgeführt werden. Mit den Test-Patches wird der Anwender bei Problemen mit der Druckproduktion rasch visuell gewarnt. Ein „X“ wird angezeigt, wenn die Ausgabe einen Fehler aufweist oder eine optische Abweichung vom Referenzbild festgestellt wird.

Herunterladen

Hier finden Sie Details zur Ghent Output Suite. Laden Sie sich die EFI-Anleitung für den perfekten Druck mit einer Fiery Lösung herunter.



Altona Test Suite 2 sample image

Die Altona Test Suite ist ein Industriemaßstab-Tool und besteht aus einem Satz von PDF-Dateien, die speziell zum Testen digitaler Ausgabegeräte – vor allem von Prooflösungen und konventionellen sowie digitalen Drucksystemen – entwickelt wurden. Die Altona Test Suite dient zur Überprüfung der PDF/X-4-Kompatibilität und Farbgenauigkeit für alle Software- und Hardware-Module, die in einem unseparierten PDF-Workflow für die Druckproduktion verwendet werden. Die Hauptfunktion von Technical Page 2 ist das Testen von komplexen Transparenzen, OpenType-Schriften, weichen Verläufen, der Graubalance sowie Verbesserungen von Patches, die bereits in Version 1 der Altona Test Suite vorhanden waren.

Da Fiery Server mit FS100 Pro und höher die Altona Test Suite korrekt ausdrucken, ist garantiert, dass die Fiery Technologie vollständig PDF/X-4-kompatibel ist.

Herunterladen

Laden Sie die Altona Test Suite herunter, um die Fähigkeit Ihrer digitalen Vorstufen- und Druck-Workflows zu testen, PDF/X4 zu verarbeiten.


Tulip VIGC Perfect Pass image

Externe Fiery Server umfassen die native Adobe PDF Print Engine (APPE), und nur Fiery Server wurden 2012 von der VIGC dafür ausgezeichnet, dass sie in der Lage sind, „Perfect PDF“-Ausgaben zu erzeugen. VIGC ist eine internationale Organisation, die neueste technologische Innovationen in der grafischen Industrie verfolgt. Anhand des von der Organisation entwickelten PDF RIP-Audits wird ermittelt, welche Systeme Druckaufträge korrekt und konsistent wiedergeben.  Fiery FS100 Pro und höher kann jeden Druckauftrag exakt gemäß den Erwartungen wiedergeben und erzielte dadurch das Prädikat „Perfect“.


Herunterladen

Laden Sie sich das Perfect-Pass-VIGC-Muster für Fiery Server herunter, um die Fähigkeit Ihres digitalen Druckservers zu testen, PDF-Dateien exakt nach den Vorstellungen des Designers zu drucken und Transparenzen, überdruckte Objekte und gemischte Farbräume perfekt umzusetzen.