Fiery JobFlow

Fiery JobFlow Monitor
Automatisierung für mehr Profit

Fiery® JobFlow™ automatisiert die Schritte zur Auftragsvorbereitung, um mit minimalen Eingaben und geringstem Potenzial für benutzerseitige Fehler druckreife Dateien zu erzeugen.

Neuerungen von Fiery JobFlow 2.2

Beispielworkflows für Fiery JobFlow Base und Fiery JobFlow

Sie können Ihre eigenen Workflows erstellen oder einen der unten aufgeführten, vorkonfigurierten Beispielworkflows herunterladen und importieren, um die Fiery JobFlow Base- oder Fiery JobFlowfor-Automatisierung zu verwenden. Die Workflows beinhalten alle für die Arbeit erforderlichen Ressourcen. Wenn Sie weitere Details zu den einzelnen Workflows erhalten möchten, öffnen Sie die Workflowübersicht.

Workflowname Unterstützt von Workflowbeschreibung Herunterladen
Visitenkarten JobFlow Base
JobFlow
Schießt Visitenkarten mithilfe einer Fiery Impose-Vorlage mit Gangup- und Wiederholungslayout aus. Workflow Übersicht
Broschüre mit Mehrfachnutzen JobFlow Base
JobFlow
Schießt eine Broschüre mithilfe einer Fiery Impose-Vorlage aus und wendet dann ein vierfaches Wiederholungslayout an. WorkflowÜbersicht
Multi-Auftragskombination JobFlow Base
JobFlow
Verwendet ein JobFlow-Auftragsticket, um mehrere Dateien in einem einzelnen Auftrag zusammenzuführen und die Dateireihenfolge zu definieren. Bereitet den Auftrag für das Einfügen von Registern in Fiery JobMasterTM vor, in dem Kapitel automatisch markiert und Lesezeichen zwischen den Kapiteln gesetzt werden. WorkflowÜbersicht
Bilder schärfen JobFlow Base
JobFlow
Optimiert Bilder in der PDF-Datei mithilfe einer Image Enhace Visual Editor-Vorlage zur Schärfung. Workflow Übersicht
Preflight JobFlow Base
JobFlow
Führt mithilfe von Fiery Preflight eine Inspektion und Fehlerbehebung für einen Auftrag durch. Generiert einen Bericht und versendet diesen automatisch per E-Mail an den zugeordneten Empfänger. Workflow Übersicht
Benachrichtigungen JobFlow Base
JobFlow
Verwendet regelbasierte E-Mail-Benachrichtigungen, um den zugeordneten Empfängen darüber zu warnen, ob der Auftrag einen bestimmten Workflowschritt mit einem Pass- oder Fail-Ergebnis durchlaufen hat.  Workflow Übersicht
Auftragsgenehmigung Nur JobFlow Integriert den Auftragsgenehmigungsprozess in den Workflow, indem der Auftrag automatisch per E-Mail zur Überprüfung und Genehmigung gesendet wird. Nach erfolgter Genehmigung gelangt der Auftrag zum nächsten Workflowschritt. WorkflowÜbersicht
Simplex-Broschüre Nur JobFlow Fügt nach jeder ungeraden Seite eine Leerseite ein und schießt sie als Simplex-Broschüre aus. Workflow Übersicht
Basierend auf Auftragstyp weiterleiten Nur JobFlow Verarbeitet mehrere Aufträge verschiedener Typen, indem sie in einer Reihe von Preflight-Prüfungen analysiert und basierend auf einem Pass- oder Fail-Ergebnis der Konformitätskriterien an verschiedene Workflows weitergeleitet werden. WorkflowÜbersicht
PDF-Formulare verarbeiten Nur JobFlow Verwendet die Skripterstellung, um Kundendaten in einer Drittanbieteranwendung mit einem PDF-Formular zusammenzuführen. Nach Abschluss des Vorgangs wird die Verarbeitung des Auftrags fortgesetzt, und der Auftrag wird zum Druck gesendet. Weitere Informationen zum Connect-Modul und zur Skripterstellung finden Sie im Handbuch zu Fiery JobFlow Connect WorkflowÜbersicht
Doppeldruckauftrag mit silberner Trockentinte Nur JobFlow Importiert zwei neue Workflows – Color-Logic™ Main und Color-Logic™ Silver. Verwendet die regelbasierte Weiterleitung, um den Auftrag zu kopieren und ihn in beiden Workflows gleichzeitig zu verarbeiten. Der Color-Logic Main-Workflow entfernt die silberne Spotfarbe „CL 4713 Silver“ aus der Datei und sendet den Auftrag an die Haltewarteschlange. Der Color-Logic Silver-Workflow entfernt alle Farben außer die silberne Spotfarbe „CL 4713 Silver“ und sendet den Auftrag ebenfalls an die Haltewarteschlange. Für den Auftrag sind zwei Druckgänge erforderlich, um die Metalliceffekte mit silberner Trockentinte zu erzeugen. Daher verwendet der Workflow das Connect-Modul zum Umbenennen des Auftrags und für die Angabe, welche Version zuerst gedruckt werden muss. 
Hinweis: Dieser Workflow wurde speziell für Fiery-gesteuerte ™ Xerox®-Farbpressen vom Typ 800i/1000i mit silberfarbener Spezialtrockentinte entwickelt. 
WorkflowÜbersicht