Fiery JobMaster

Fiery JobMaster
PDF-basierte Druckvorbereitung für maximale Produktivität

Fiery® JobMaster™ ist eine Software, mit der Sie komplexe Aufgaben der Druckvorbereitung noch produktiver und effizienter erledigen können. Sie können die Software direkt über die Anwendung Fiery Command WorkStation® starten.

Im Folgenden werden einige herausragende Leistungsmerkmale und Funktionen von Fiery® JobMaster beschrieben. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Ressourcen.


 
 jobmaster Vorschau Vorschaubereiche
Visuelle Darstellung aller Auftragseinstellungen
  • Die Software umfasst eine Seiten- und eine Bogenvorschau.
  • Medienattribute sind direkt ersichtlich.
  • Jede Dokument- und jede Bogenseite kann in Schwarzweiß gedruckt werden. 


 Quick page Selection Schnelle Seitenauswahl
  • Beschleunigte Auftragsvorbereitung durch schnelle Navigation in langen Dokumenten und schnelles Auffinden von Seiten
  • Suche nach Seiten nach der Auswahl von Seiteneigenschaften zur anschließenden Anwendung zusätzlicher Aktionen auf Seitenebene


 Sie können Ihrem Dokument Handmarken hinzufügen. Erweiterte Optionen für Registerseiten
  • Zum Einfügen und Gestalten von Registerseiten und Tabs steht Ihnen eine WYSIWYG-Umgebung zur Verfügung.
  • PDF-Lesezeichen können automatisch in Registerseiten konvertiert werden.
  • Innerhalb eines Dokuments können zwei verschiedene Registersets verwendet werden.
  • Sie können Handmarken mit minimalem Aufwand generieren.


 jobmaster scannen gescannte Seiten hardcopy Bereinigung und Übernahme gescannter Seiten
  • In gescannten Dokumenten können Sie die Schrägstellung korrigieren und Flecken entfernen.
  • Für Bilder können Helligkeit, Kontrast und Schärfe bearbeitet werden.
  • Gescannte Seiten können passend für das gewünschte Medienformat skaliert werden.
  • Durch Heftklammern und Stanzlöcher bedingte Defekte und Seiteninhalte können retuschiert werden.
  • Sie können die Größe des Masken- und des Endformatrahmens neu definieren und ungewollte Inhalte retuschieren.


 Neuerungen in CWS 5.7 Erweiterte Optionen für die Seitennummerierung
  • Für einzelne Seitenbereiche können individuelle Nummernfolgen definiert werden. 
  • Seitennummern können an beliebigen Seitenpositionen platziert und mit eigenen Textelementen, Formaten und Makros gestaltet werden.
  • Einleger und Registerseiten können von der Seitennummerierung ausgenommen werden.
  • Sie können die Seiten mit Bates-Nummern versehen.
  • Sie können wiederverwendbare Schablonen für die Seitennummerierung definieren.


 Job Duplication Duplizieren von Aufträgen
  • Replizierung einer Seite oder eines Seitensatzes  
  • Problemlose Erzeugung von Formular-, Coupon- und Ticketaufträgen


 NCR NCR-Formularerstellung
  • Rasche Erstellung mehrlagiger Formulare 
  • Erfüllung komplexer Nummerierungs- und Stempelanforderungen
 

 Finishing-Sets in Fiery Compose Kapitel als Finishing-Sets
  • Sie können Seitenbereiche als Kapitel definieren und diesen Kapiteln unterschiedliche Medien und Finishing-Attribute zuordnen.
  • Dokumente können für das Heften und Lochen und für die Z-Falzung mithilfe von Inline-Finishern vorbereitet werden.
  • Subsets oder Kapitel in einem Dokument können auf unterschiedliche Weise weiterverarbeitet werden.


 jobmaster Aufträge mischen zusammenführen Zusammenführen von PDF-Seiten per Drag & Drop
  • Digitale Dokumente und Seiten können mit gescannten Seiten zusammengeführt werden.
  • Sie können Seiten löschen, neu positionieren und duplizieren und Leerseiten einfügen.


 Logos „Adobe“ und „Enfocus“ Adobe Acrobat Pro und Enfocus PitStop Edit inbegriffen
  • Sie können inhaltliche Änderungen in letzter Minute vornehmen.
  • Sie können die Produkte zum Ändern von Textinhalten, Spot-Farben und Bildern in PDF-Dateien verwenden.