Fiery JobMaster Druckvorbereitung

Fiery JobMaster
PDF-basierte Druckvorbereitung für maximale Produktivität

Fiery® JobMaster™ ist eine Software, mit der Sie komplexe Aufgaben der Druckvorbereitung noch produktiver und effizienter erledigen können. Sie können die Software direkt über die Anwendung Fiery Command WorkStation® starten.

Im Folgenden werden einige herausragende Leistungsmerkmale und Funktionen von Fiery® JobMaster beschrieben. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Ressourcen.


Auf der Seite Druckanwendungen finden Sie weitere Informationen, wie Sie mit Fiery JobMaster hochwertige Druckprodukte wie Broschüren, Handbücher, Bücher, Berichte, Dokumente mit Registerseiten und vieles mehr herstellen.

 
 jobmaster Vorschau Vorschaubereiche
Visuelle Darstellung aller Auftragseinstellungen
  • Die Software umfasst eine Seiten- und eine Bogenvorschau.
  • Medienattribute sind direkt ersichtlich.
  • Jede Dokument- und jede Bogenseite kann in Schwarzweiß gedruckt werden. 


 Quick page Selection Schnelle Seitenauswahl
  • Beschleunigte Auftragsvorbereitung durch schnelle Navigation in langen Dokumenten und schnelles Auffinden von Seiten
  • Suche nach Seiten nach der Auswahl von Seiteneigenschaften zur anschließenden Anwendung zusätzlicher Aktionen auf Seitenebene


 Sie können Ihrem Dokument Handmarken hinzufügen. Erweiterte Optionen für Registerseiten
  • Zum Einfügen und Gestalten von Registerseiten und Tabs steht Ihnen eine WYSIWYG-Umgebung zur Verfügung.
  • PDF-Lesezeichen können automatisch in Registerseiten konvertiert werden.
  • Innerhalb eines Dokuments können zwei verschiedene Registersets verwendet werden.
  • Sie können Handmarken mit minimalem Aufwand generieren.


 jobmaster scannen gescannte Seiten hardcopy Bereinigung und Übernahme gescannter Seiten
  • In gescannten Dokumenten können Sie die Schrägstellung korrigieren und Flecken entfernen.
  • Für Bilder können Helligkeit, Kontrast und Schärfe bearbeitet werden.
  • Gescannte Seiten können passend für das gewünschte Medienformat skaliert werden.
  • Durch Heftklammern und Stanzlöcher bedingte Defekte und Seiteninhalte können retuschiert werden.
  • Sie können die Größe des Masken- und des Endformatrahmens neu definieren und ungewollte Inhalte retuschieren.


 Neuerungen in CWS 5.7 Erweiterte Optionen für die Seitennummerierung
  • Für einzelne Seitenbereiche können individuelle Nummernfolgen definiert werden. 
  • Seitennummern können an beliebigen Seitenpositionen platziert und mit eigenen Textelementen, Formaten und Makros gestaltet werden.
  • Einleger und Registerseiten können von der Seitennummerierung ausgenommen werden.
  • Sie können die Seiten mit Bates-Nummern versehen.
  • Sie können wiederverwendbare Schablonen für die Seitennummerierung definieren.


 Job Duplication Duplizieren von Aufträgen
  • Replizierung einer Seite oder eines Seitensatzes  
  • Problemlose Erzeugung von Formular-, Coupon- und Ticketaufträgen


 NCR NCR-Formularerstellung
  • Rasche Erstellung mehrlagiger Formulare 
  • Erfüllung komplexer Nummerierungs- und Stempelanforderungen
 

 Finishing-Sets in Fiery Compose Kapitel als Finishing-Sets
  • Sie können Seitenbereiche als Kapitel definieren und diesen Kapiteln unterschiedliche Medien und Finishing-Attribute zuordnen.
  • Dokumente können für das Heften und Lochen und für die Z-Falzung mithilfe von Inline-Finishern vorbereitet werden.
  • Subsets oder Kapitel in einem Dokument können auf unterschiedliche Weise weiterverarbeitet werden.


 jobmaster Aufträge mischen zusammenführen Zusammenführen von PDF-Seiten per Drag & Drop
  • Digitale Dokumente und Seiten können mit gescannten Seiten zusammengeführt werden.
  • Sie können Seiten löschen, neu positionieren und duplizieren und Leerseiten einfügen.


 Logos „Adobe“ und „Enfocus“ Adobe Acrobat Pro und Enfocus PitStop Edit inbegriffen
  • Sie können inhaltliche Änderungen in letzter Minute vornehmen.
  • Sie können die Produkte zum Ändern von Textinhalten, Spot-Farben und Bildern in PDF-Dateien verwenden.