Fiery JobMaster

Fiery JobMaster
PDF-basierte Druckvorbereitung für maximale Produktivität

Fiery® JobMaster™ ist eine Software, mit der Sie komplexe Aufgaben der Druckvorbereitung noch produktiver und effizienter erledigen können. Sie können die Software direkt über die Anwendung Fiery Command WorkStation® starten.


Sie besitzen Fiery® JobMaster schon? Dann bieten wir Ihnen mit unserem kostenlosen E-Learning-Paket (im Wert von USD 100) die Gelegenheit, Ihr Produktwissen zu vertiefen und die vielfältigen Optionen für die Dokumentgestaltung und Druckvorbereitung genauer kennenzulernen. Dieses Trainingspaket umfasst die folgenden Kurse:
Für die Teilnahme an den kostenlosen Kursen können Sie sich hier registrieren.

Fiery JobMaster – Visuelle Tour

Druckvorbereitung mit Fiery JobMaster in zehn einfachen Schritten


Broschüren
Moderne, optische, flexible Einrichtung.
Höhere Produktivität, Anpassung an die Kundenanforderungen und Wachstum Ihres Unternehmens
Fallstudien
How-to-Anleitungen für Fiery
Nutzen Sie eine Kombination aus benutzerdefiniertem Text, Formaten und Makros, um eindeutig nummerierte Sequenzen für mehrere Seitenbereiche zu erstellen.
Sie können Registerseiten erstellen, sie an der richtigen Stelle platzieren und als Inhalt der Registerzunge automatisch Text aus den Lesezeichenlinks von PDF-Dokumenten einfügen.
Schaffen Sie ohne Registermedien eine optische Trennung zwischen Kapiteln in langen Dokumenten. Damit im fertigen Produkt die farbigen Handmarken zu sehen sind, müssen die gedruckten Seiten an der Vorderkante beschnitten werden (Vorderschnitt).
Erstellen Sie einen Auftrag mit zwei unterschiedlichen Registerseiten, damit besser zwischen Kapiteln und Unterkapiteln im Buch unterschieden werden kann.
Fügen Sie zusätzliche benutzerdefinierte Ticket-Nummerierungsfolgen in der Auftragsvorbereitung ein.
Fiery JobMaster bietet erweiterte Funktionen für die Druckvorbereitung, zum Beispiel für das visuell gestützte Einfügen und Gestalten von Registern, die Medienzuordnung, die Seitennummerierung, das Finishing, das Einfügen gescannter Seiten und die inhaltliche Bearbeitung in letzter Minute.
Bei der Auftragsvorbereitung kann problemlose eine beliebige Seite oder Bogenseite angegeben werden, die in Schwarzweiß gedruckt werden soll.
Legen Sie (in Fiery Compose oder in Fiery JobMaster) unterschiedliche Optionen für die Endverarbeitung einzelner Kapitel in einem Dokument fest. Die Optionen, die für das Finishing (die Weiterverarbeitung) angeboten werden, variieren abhängig vom Inline-Finisher, mit dem die Druckmaschine ausgestattet ist.
Kurzanleitungen