EFI H1625-SD

Direktdruck-Thermoformen leicht gemacht

Thermoform-Anwendungen besonders schnell und effizient produzieren mit dem EFI™ H1625-SD-Drucker und den EFI SuperDraw UV-Tinten.

EFI H1625-SD Wide Format Printer
Materialien und Materialführung
  • Verarbeitung von flexiblen und starren Substraten bis zu 165 cm Breite und 5,08 cm Stärke
  • Randlosdruck bis zu einer Bildbreite von 162,6 cm
  • Vakuumbandmechanismus mit stufenloser Regelung
  • Maximales Substratgewicht (starr oder flexibel): 45,4 kg
  • Maximaler Rollendurchmesser: 22,9 cm
  • Modulare Tischkonstruktion zur Anpassung an unterschiedliche Plattenstärken

Verfügbare Auflösungen
  • Bis zu 1.200 dpi bei 4 bzw. 8 Graustufen verfügbar 

Produktivität
  • Expressmodus (bis zu) 42,3 m²/Std. 
  • Einschichtig
    • Modus für ultrahohe Qualität 7,4 m²/Std.
    • Modus für hohe Qualität 12,4 m²/Std.
    • Produktionsmodus 23 m²/Std.
  • Zweischichtig, hinterleuchtet
    • Modus für hohe Qualität 3,7 m²/Std.
  • Dreischichtig, hinterleuchtet bei Tag/Nacht
    • Modus für hohe Qualität 2,4 m²/Std.

Formate
Alle gängigen Desktop-Dateiformate, einschließlich PostScript®3™, EPS, TIFF, PDF und RGB/CMYK

Umgebungsbedingungen
  • Temperatur: 18° C bis 26,7° C
  • Luftfeuchtigkeit: 20 % bis 80 % (nicht kondensierend)
  • Gewicht: 1.235 kg, einschließlich Tische und Rollen
  • Abmessungen (BxTxH) mit einem Tischsatz: 348 cm x 224 cm x 163 cm
  • Tiefe: 91 cm ohne Tische und Rollen, 137 cm mit Tischen
  • Stromversorgung: 208-;240 VAC, 1-phasig, 50/60 Hz, 30 A

Fiery XF
  • Native JDF-Konnektivität zur Integration mit EFI Web-to-Print- und MIS/ERP-Lösungen
  • EFI Fiery® XF-RIP als Teil des Lieferumfangs
  • Dynamisches Rippen und Drucken oder Ausgabe von vorab gerippten Dateien über die Druckersoftware

EFI SuperDraw UV-Tinten
  • Lieferung in 1,0-Liter-Flaschen
  • Erhältlich in den Farben Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz und Weiß

Enhanced Service Program (ESP)

  • Branchenführendes Service- und Support-Programm von EFI für Ihren Drucker und Fiery XF (Software)
  • Zwölf Monate „Essential“-Programm für Service innerhalb von 24 Geschäftsstunden (drei Werktage)