Fiery proServer für Cretaprint

Maximale Farbqualität und Prognostizierbarkeit bei minimalem Verbrauch

Der EFI™ Fiery® proServer für Cretaprint ist das erste ganzheitliche Farbmanagementsystem für die Dekoration von Keramikfliesen.

 

In Verbindung mit Cretaprint Fliesendruckern sorgt der Fiery proServer für hochpräzise und stets konsistente Farbergebnisse bei minimalem Tintenverbrauch – unabhängig davon, unter welchen Produktionsbedingungen die Fliesendekoration erfolgt. Die Fiery ColorWise® Technologie bietet darüber hinaus die Möglichkeit, die finale Ausgabe in einer farbgetreuen Vorschau auf dem Monitor oder anhand eines Inkjetproofs zu begutachten, sodass Sie nicht darauf angewiesen sind, einen Prototyp mit Ihrer Produktionsmaschine zu erzeugen.



  • Sie können die Produktionskosten und die Produktionszeit verringern, indem Sie die Kanäle für das Glasieren von Keramikfliesen und andere Spezialeffekte auf automatisierte Weise erstellen.
  • Sie können lebendig und natürlich wirkende Fliesendesigns realisieren, indem Sie einen dynamischen Kanal für Weiß erstellen und den Gamut für dunkle Glasuren erweitern, während gleichzeitig der Verbrauch an weißer Tinte und farbigen Tinten auf ein Minimum reduziert wird.


Die Fiery ColorWise® Technologie ermöglicht die Fliesendekoration in überragender Farbqualität und die bestmögliche Umsetzung des Originaldesigns – ganz unabhängig von den Druckbedingungen, dem Produktionsort, den verwendeten Tinten und der Temperatur im Brennofen.

Fiery proServer ColorWise – ICC-Technologie stumpf               Fiery proServer ColorWise – proServer leuchtend
Erstellt mit herkömmlicher ICC-Technologie:
Die Farben wirken stumpf und die
Detailverluste sind deutlich erkennbar.
           
Erstellt mit Fiery proServer:
Die Farben wirken kräftig und intensiv
und sind sehr detailreich.

 


Fiery proServer sorgt für das perfekte Mischungsverhältnis der Tinten, um ohne Einbußen an der hervorragenden Farbqualität den Tintenverbrauch möglichst gering zu halten. Je nach Druckbild können ohne Qualitätseinbußen leicht 10 % an Tinte eingespart werden.

95 % – Farbdeckung bei Verwendung von ICC
70 % – Farbdeckung bei Verwendung von proServer

 EFI Fiery proServer – geringerer Tintenverbrauch
Gegenüber herkömmlichen Methoden
verbraucht der Fiery proServer bei
diesem Design 25 % weniger Tinte.

 


Sie können Fliesendekore schnell, einfach und unabhängig von Ihrer Produktionsausrüstung erstellen. Sie können Ihre Designs in Adobe Photoshop entwickeln und bearbeiten, und die finale Ausgabe vorab begutachten – in einer Vorschau auf dem Monitor oder anhand eines Inkjetproofs. Sie benötigen hierfür weder besondere Plug-Ins noch spezielle Kenntnisse in der Bearbeitung von Dateien mit mehreren Farbkanälen.

Fiery proServer – Fliesendesign



Sie können Fliesen in gleich bleibend hoher Farbqualität produzieren – unabhängig vom Produktionsort und den Produktionsbedingungen wie Glasur, Tinte, Auflösung und Ofentemperatur.

Fiery proServer – beständige Farbqualität