EFI VUTEk GS2000LX Pro

LED-Produktionsdruck - das Plus für Ihre Kunden

Mit dem LED-Drucker EFI™ VUTEk® GS2000LX Pro kann eine große Auswahl an 2 Meter breiten Substraten – insbesondere auch sehr dünne Substrate und Spezialsubstrate – kosteneffizient bedruckt werden.

 

Medien/Handhabung
  • Platten und starre Substrate mit einer Breite von bis zu 2 m und einer Dicke von bis zu 5,08 cm
  • Erweiterungstisch mit Laufrollen und schmaler Erweiterungstisch als optionale Zubehöre

Produktivität
  • Fast-4™: 186 m²/Std.
    • Durchsatz von 45 Platten der Größe 1,2 m x 2,4 m pro Stunde
  • Acht Farben plus Weiß: 93 m²/Std.
    • Durchsatz von 24 Platten der Größe 1,2 m x 2,4 m pro Stunde

Umgebungsbedingungen
  • Druckluft: maximal 95-150 PSI bei 12 cf/m – nur Trockenluft (nicht im Lieferumfang)
  • Geschlossene Bauform für maximale Bedienersicherheit und Umweltfreundlichkeit
  • Temperatur: 20 °C bis 30 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 40% bis 80 % (nicht kondensierend)
  • Gewicht: 2.291 kg
  • Höhe: 167,6 cm
  • Breite: 513,08 cm
  • Tiefe: 160 cm ohne Tische; 414 cm mit Tischen
    • + 12,7 cm für Abroller
    • + 12,7 cm für Aufwickler
  • Stromversorgung: 3-phasig, 60 A, @ 200–230 V oder 30 A @ 400-460 V

EFI Originaltinten
  • Lieferung in 5,0-Liter-Containern
  • Optimierte Pigmente für erweiterten CMYK-Farbraum und optimale Pantone-Reproduktion
  • EFI Pigmentdispersion für optimierte Größe und Konzentration und maximale Tintenstabilität

EFI Fiery proServer
  • Perfekte Vorbereitung im Hinblick auf EFI Fiery proServer
  • Bidirektionale Kommunikation zwischen Fiery XF Software und Drucker für den beidseitigen Austausch auftragsspezifischer Audit-Informationen
  • Leistungsstarke Werkzeuge für die Produktion (u. a. Schachteln, Step-and-Repeat-Verfahren, Skalieren, Beschnitt und Kacheln)
  • Optimiertes ICC-Farbmanagement für eine zuverlässige, hochwertige Farbausgabe in bester Proof-Qualität

Enhanced Service Program (ESP)
  • Branchenführendes Service- und Supportprogramm von EFI für Drucker, Fiery proServer Hardware und Fiery XF Software
  • ESP-Servicelevel „Essential“ für 13 Monate: Reaktionszeit von 24 Geschäftsstunden (drei Werktage)
  • Upgrade verfügbar auf:
    • Level „Critical“ – Reaktionszeit von 8 Geschäftsstunden (ein Werktag)
    • Level „ProActive“ – Reaktionszeit von 16 Geschäftsstunden (zwei Werktage)