EFI VUTEk GS3250LX Pro

Hohes industrielles Leistungsniveau bei niedrigen Gesamtbetriebskosten

Dank der innovativen „Cool Cure“-Aushärtungstechnologie und der hohen Maschinenproduktivität können Sie Aufträge effizienter und schneller als je zuvor verarbeiten, ein breiteres Spektrum an Anwendungen anbieten und die Gesamtbetriebskosten senken.

 

Der EFI VUTEk GS3250LX Pro zeichnet sich durch seine innovative Aushärtungstechnologie, ein erweitertes Spektrum an unterstützten Substraten und niedrige Gesamtbetriebskosten aus. Der LED-Hybriddrucker unterstützt acht Farben, den Mehrschichtdruck mit Weiß sowie echte Graustufen und bietet damit ideale Voraussetzungen dafür, neue Anwendungen und Zielmärkte zu erschließen. Produktionsgeschwindigkeiten auf industriellem Niveau bei fortlaufendem Drucken machen es möglich, Aufträge schneller, effizienter und kostengünstiger zu produzieren. Bei dem Drucker fallen praktisch keine flüchtigen organischen Stoffe und sehr viel geringere Abfallmengen an, und die Produktion ist mit wesentlich weniger Material- und Energieverbrauch verbunden. Substrate aus recycelten Materialien und wärmeempfindliche Medien können bedruckt werden, ohne dass ein Verziehen oder ein Anstoßen der Druckköpfe zu befürchten ist – mit diesem Drucker werden Sie der Nachfrage nach umweltschonenden Lösungen rundum gerecht.


Produktionsdrucker mit umfassendem Funktions- und Leistungspaket


  • POP-Grafiken in überragender Bildqualität
  • Innovative Aushärtungstechnologie für überragende Bildqualität und hohes Haftvermögen der Tinten auf mehr Substraten
  • Befriedigung der Nachfrage nach umweltfreundlichen Drucklösungen
  • Höhere Systemverfügbarkeit und Produktivität bei reduzierten Wartungskosten
  • Niedrige Gesamtbetriebskosten durch reduzierten Energieverbrauch und geringe Direktkosten
  • Reduzierte Abfallmenge durch hohe Farbkonsistenz und einfache Bedienung
  • Kosteneffziente Realisierung lukrativer Projekte dank hoher Bildqualität, hochmoderner Graustufentechnologie mit variabler Tröpfchengröße und niedriger Betriebskosten
  • Native JDF-Konnektivität für die nahtlose Integration des Druckers mit EFI Web-to-Print- und MIS-/ERP-Lösungen zur Optimierung der Produktions- und Kosteneffizienz