EFI VUTEk H2000 Pro

Wachstum groß geschrieben

Dank seiner modularen Ausführung und der UltraDrop™ Technologie ist der EFI™ VUTEk® H2000 Pro Produktionsdrucker perfekt dafür geeignet, sich im Markt für Großformatdrucke zu etablieren oder zusätzliche Anwendungen im Premium-Segment anzubieten. Für den Drucker werden verschiedene Produktions- und Bebilderungsoptionen unterstützt, sodass Sie Ihr Drucksystem gezielt für Ihre heutigen Anforderungen konfigurieren und jederzeit anpassen können, wenn sich neue Marktchancen bieten.

 

Medien/Handhabung
  • Starre Substrate und Bogenmedien mit einer Breite von bis zu 2 m und einer Dicke von bis zu 5,08 cm
  • Abroller und Aufwickler für die Rolle-zu-Rolle-Produktion als optionale Erweiterung

Leistungsmerkmale
  • Modus „Best Quality“ (1000 dpi, Smoothing-Einstellung „Heavy“): 4 Platten mit 1,2 m x 2,4 m pro Stunde oder 21 m²/Std.
  • Modus „POP Quality“ (600 dpi, Smoothing-Einstellung „Light“): 14 Platten mit 1,2 m x 2,4 m pro Stunde oder 66 m²/Std.
  • Modus „Up to Speed“ (600 dpi, kein Smoothing): 20 Platten mit 1,2 m x 2,4 m pro Stunde oder 98 m²/Std.

Umgebungsbedingungen
  • Druckluft: maximal 6,5 - 10 bar bei 113 l/min – nur Trockenluft (nicht im Lieferumfang)
  • Geschlossene Bauform für maximale Bedienersicherheit und Umweltfreundlichkeit
  • Temperatur: 20 °C bis 30 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 30 % bis 80 % (nicht kondensierend)
  • Gewicht: 2063,8 kg
  • Höhe: 165,1 cm
  • Breite: 511 cm
  • Tiefe: 168 cm ohne Tische
    • + 12,7 cm für Abroller
    • + 12,7 cm für Aufwickler
  • Stromversorgung: 3-phasig, 60 A @ 200–230 V

EFI Originaltinten
  • Lieferung in 5,0-Liter-Containern
  • Optimierte Pigmente für erweiterten CMYK-Farbraum und optimale Pantone-Reproduktion
  • EFI Pigmentdispersion für optimierte Größe und Konzentration und maximale Tintenstabilität

EFI Fiery proServer und Fiery XF Software als optionale Erweiterungen
  • Perfekte Vorbereitung im Hinblick auf EFI Fiery proServer und Fiery XF DFE
  • Bidirektionale Kommunikation zwischen Fiery XF DFE und Drucker für den beidseitigen Austausch auftragsspezifischer Audit-Informationen
  • Leistungsstarke Werkzeuge für die Produktion (u. a. Schachteln, Step-and-Repeat-Verfahren, Skalieren, Beschnitt und Kacheln)
  • Optimiertes ICC-Farbmanagement für eine zuverlässige, hochwertige Farbausgabe in bester Proof-Qualität

Enhanced Service Program (ESP)
  • Branchenführendes Service- und Supportprogramm von EFI für Drucker, Fiery proServer Hardware und Fiery XF Software
  • ESP-Servicelevel „Essential“ für 13 Monate: Reaktionszeit von 24 Geschäftsstunden (drei Werktage)
  • Upgrade verfügbar auf:
    • Level „Critical“ – Reaktionszeit von 8 Geschäftsstunden (ein Werktag)
    • Level „ProActive“ – Reaktionszeit von 16 Geschäftsstunden (zwei Werktage)