Self-Serve and Mobile Printing
EFI Self-Serve and Payment System
Diese Lösung ist für SB-Umgebungen konzipiert, in denen die Bezahlung per Automat erfolgen soll: Universitätsbibliotheken, Copy- und Print-Shops und Einzelhandelsgeschäfte sowie Hotellerie und Gastronomie.

  • Dokumente können direkt von USB-Laufwerken und mobilen Geräten gedruckt werden.
  • Dokumente können über Cloud-Konten wie Dropbox, Google Drive, Box, Microsoft® OneDrive und PrintMe® Cloud transferiert und gedruckt werden.
  • Das System unterstützt alle gängigen Kredit-, Campus-, Geld- oder Guthabenkarten.
  • Für die Verwaltung der Geräte und Dienste steht Ihnen ein cloudbasiertes System zur Verfügung.
EFI PrintMe Cloud
Diese Lösung ist für SB-Umgebungen konzipiert, in denen der in ein Multifunktionsgerät integrierte Dienst als Gratisservice angeboten werden soll: Kleinbetriebe, Hotellerie und Gastronomie sowie Unternehmen mit Bedarf an einer Drucklösung für Gäste und Besucher.
  • Dokumente können über eine Website hochgeladen oder mit einer App von einem Mobilgerät, als Anhang einer E-Mail-Nachricht oder mit einem Treiber von einem Laptop, Smartphone oder Tablet gesendet werden.
  • Die Verbindung zwischen Drucker und Dienst kann auf mehrere Arten hergestellt werden.
  • Für das schnelle Auffinden von Druckern steht eine spezielle Suchfunktion zur Verfügung.
  • Der Dienst erfordert eine Subskription durch den Anbieter; für Anwender ist das Hochladen der Druckdokumente kostenfrei.
EFI PrintMe Mobile
Diese Lösung ist für Umgebungen konzipiert, in denen Mitarbeiter, Schüler, Studenten bzw. Gäste die Möglichkeit haben sollen, Dokumente über eine WLAN-Verbindung oder per E-Mail von ihren Mobilgeräten sicher zu drucken. Für Unternehmen und Bildungseinrichtungen fallen nur geringe Kosten an, da für die Lösung vorhandene Drucker verwendet werden können. Das System kann für mehrere tausend Anwender und mehrere WLAN-Subnetze skaliert werden.

  • Dokumente können auf jedem vorhandenen Netzwerkdrucker unabhängig von Hersteller und Fabrikat gedruckt werden.
  • Anwender können von außerhalb der Firewall als „Gast“ über eine sichere Verbindung drucken.
  • Gegen eine Einmalgebühr pro Drucker erhalten Sie eine Lizenz, die unbegrenzt viele Anwender und Aufträge für den jeweiligen Drucker abdeckt.