Fiery System 9e

Es gibt viele Fiery®-Tools, mit denen Sie Ihre Produktivität steigern und die Effizienz und Qualität Ihrer Druckaufträge verbessern können. Zur optimalen Nutzung dieser Werkzeuge hat EFI™ eine umfassende Sammlung von Anleitungen mit Erläuterungen zu den einzelnen Werkzeugen zusammengestellt. Sie können eine beliebige der folgenden Werkzeugkategorien wählen, um nach Bedarf auf die How-to-Anleitungen zuzugreifen.
Hinweis: Die How-to-Anleitungen sind zur Verwendung mit der Fiery Command WorkStation 5®, Fiery VUE und der Fiery System 9e-Software vorgesehen. Einige Dateien können u. U. mit vorherigen Versionen der Fiery-Software verwendet werden. Bestimmte Fiery-Funktionen hängen außerdem von der Konfiguration des Drucksystems ab. Wenn Sie Fragen zu Fiery haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Fiery-Händler.

Um mehr zu erfahren, wählen Sie eines der folgenden Themen:



Dokumentenvorbereitung

Beschreibung Dateigröße Download
Ausschießen mit Sammelformen
Mit SeeQuence Impose können Sie Visitenkarten vorbereiten und die Produktion automatisieren. Die serverbasierte Ausschießanwendung, rationalisiert und automatisiert den Ausschießprozess, um eine effizientere Produktion zu ermöglichen.
581,58 KB
Zusammenführen von JPEG-Dateien und Drucken von Fotobroschüren
Übergeben und führen Sie JPEG-Dateien aus demselben Ordner zusammen, und automatisieren Sie Auftragseinstellungen wie das Ausschießen, um mit wenigen Mausklicks eine Fotobroschüre zu erstellen.
20,52 MB
Drucken einer Broschüre mit Klebebindung
Bei diesem Bindungsverfahren handelt es sich um eine Reihe von Signaturen oder einzelnen Blättern zwischen Deckblättern aus deutlich schwererem Papier, die am Rückenfalz mit einem hoch flexiblen Kleber verklebt werden, der entlang der Seiten der Textbögen verstrichen wird und den Text in einem Umschlageinband bindet.
13,53 MB
Drucken von Broschüren aus SeeQuence Impose
Booklet Imposition zum Ausschießen von Broschüren in SeeQuence Impose ist ein vollständig visuelles und intuitives Dienstprogramm zum Ausschießen von Dokumenten. Es ermöglicht das Drucken von mehreren Seiten eines Druckauftrags im Broschürenstil anhand eines beliebigen Dateiformats.
56,66 MB
Drucken von Kalenderbroschüren
Erstellen Sie professionelle Kalender mit SeeQuence Impose, einer serverbasierten Ausschießanwendung, die den Ausschießprozess rationalisiert und automatisiert, um eine effizientere Produktion zu ermöglichen.
47,82 MB
Drucken von Broschüren über den Treiber
Erstellen Sie Broschüren mit Ausschießschablonen für Rückenheftung und Klebebindungen aus beliebigen Anwendungen heraus, ohne erweiterte Ausschießprogramme zu verwenden.
56,54 MB
Variabler Datendruck

Beschreibung Dateigröße Download
Drucken von Office-Aufträgen mit FreeForm
Verwenden Sie die Fiery FreeForm-Technologie zum Drucken von VDP-Aufträgen. Die Master-Elementdaten für einen VDP-Auftrag werden an den Fiery gesendet und gesondert von den variablen Elementdaten gerastert, um die Geschwindigkeit der Druckmaschine voll auszunutzen.
639,10 KB
Personalisierte Postkarten
Verwenden Sie die MS Word Seriendruck-Engine, um Kundentabellen in Text mit variablen Elementen umzuwandeln. Verwenden Sie statische Hintergrundlayouts, um Postkarten mit personalisierten Marketing-Botschaften auf der Vorder- und Rückseite zu erstellen. Das Demo-Skript demonstriert, wie sich die FreeForm-Technologie und Fiery SeeQuence Impose für personalisiertes Direktmarketing einsetzen lassen.
2,47 MB
Auftragsverwaltung

Beschreibung Dateigröße Download
Automatisierung der Auftragsübergabe aus der Anwendung heraus
Konfigurieren Sie einen virtuellen Drucker, legen Sie Spezifikationen für Jobtickets fest und weisen Sie Ausschießeigenschaften zu, um die Auftragsübergabe aus der Anwendung heraus zu automatisieren.
1,65 MB
Automatisierung der Auftragsübergabe mit Hot Folders
Nutzen Sie die automatisierte Methode, um Dateien zum Drucken per einfachem Drag-and-Drop an einen Fiery-Controller zu übergeben, ohne dass die ursprüngliche Anwendung geöffnet werden muss. Fiery Hot Folders machen ein wiederholtes Konfigurieren der Druckeinstellungen für gleichartige Aufträge überflüssig und ermöglichen das direkte Drucken von Dateien, ohne eine Anwendung öffnen zu müssen.
17,67 MB
How-to-Anleitung zur Erstellung von fertigen Dokumenten mit Fiery VUE
Erstellen Sie komplexe, druckfertige Dokumente anhand von mehreren Dateien in Echtzeit.
7,23 MB
How-to-Anleitung zum Konfigurieren von Druckern mit Fiery VUE
262,75 KB
Drucken von einem Windows-Client aus mit dem Fiery-Treiber
Lernen Sie die einfache, bedienfreundliche Benutzeroberfläche kennen, auf der die grundlegenden Druckoptionen hervorgehoben sind, die von Büroanwendern und fortgeschrittenen Anwendern am häufigsten verwendet werden.
56,83 MB
Drucken mit Fiery VUE
Navigieren Sie durch Fiery VUE und machen Sie sich mit der Benutzeroberfläche vertraut, um die bedienfreundlichen Dokumentenerstellungsfunktionen kennenzulernen.
9,32 MB
Drucken von einem Macintosh-Client aus mit dem Fiery-Treiber
56,74 MB
Graphic Arts

Beschreibung Dateigröße Download
Kalibrierung von Druckern mit dem EFI ES-1000
Kalibrieren Sie Ihr Fiery-gesteuertes Ausgabegerät, um präzise und konsistente Farbdokumente zu erstellen. Die Fiery-Controller bieten zwei Kalibrierverfahren: mit einem externen Messgerät wie dem Spektralphotometer ES-1000 oder mit dem integrierten Scanner (ColorCal-Verfahren). Diese How-to-Anleitung erläutert das Kalibrierverfahren mit dem ES-1000.
395,10 KB
Perfektioniertes Auto-Trapping und Diagnose von Farbproblemen
Die in der Graphic Arts Package Premium Edition enthaltene Auto-Trapping-Funktion des Fiery ermöglicht auch Anwendern, die sich dem Überfüllen weniger gut auskennen, professionelle Ergebnisse zu erzielen. Durch diese Funktion werden Fehler bei der Farbregistrierung von Fiery-gesteuerten Druckern automatisch behoben.
5,01 MB
Kalibrierung von Druckern mit ColorCal
Kalibrieren Sie Ihr Fiery-gesteuertes Ausgabegerät, um präzise und konsistente Farbdokumente zu erstellen. Die Fiery-Controller bieten zwei Kalibrierverfahren: mit einem externen Messgerät wie dem Spektralphotometer ES-1000 oder mit dem integrierten Scanner (ColorCal-Verfahren). Diese How-to-Anleitung erläutert das ColorCal-Kalibrierverfahren.
364,65 KB
Erfassung und exakte Reproduktion von Farben
Erfassen Sie mit dem ES-1000 Spektralphotometer Farben aus Farbmustern und reproduzieren Sie sie präzise in Ihren Farbdokumenten.
138,76 KB