Fiery Professional-Zertifizierung

Im Rahmen der Fiery® Professional Certification werden Druckprofis die notwendigen Fertigkeiten vermittelt, um die Leistungsfähigkeit von EFI-Technologielösungen zu optimieren. Entwickelt von EFI-Fachspezialisten, bietet sie die aktuellsten Informationen zur Fiery-Technologie und eine solide theoretische und praktische Grundlage.

Die Schulung ist nur in Englisch verfügbar.

  • Preis: US-Dollar 250.
  • Teilnahme an 15 vollständigen Fiery® Professional-Online-Schulungen (12+ Stunden)
  • Absolvierung der Online-Zertifizierungsprüfung mit einem Punktwert von mindestens 80 %. Die Prüfung kann erst abgelegt werden, nachdem alle Kurse abgeschlossen wurden. Einschließlich zwei Prüfungsversuchen.
  • Innerhalb von 90 Tagen ab Anmeldung müssen alle Kurse abgeschlossen und die Prüfung bestanden sein. Planen Sie Ihre Lernaktivitäten entsprechend, damit Ihnen genug Zeit zur Absolvierung des gesamten Programms bleibt.
  • Gültigkeit der Prüfung: 2 Jahre. Die erneute Zertifizierung ist kostenlos.
  • Die Kurse und die Prüfung sind vollständig webbasiert, was den Teilnehmern die Möglichkeit verschafft, im individuellen Tempo zu lernen und jederzeit und von jedem Ort aus auf die Materialien zuzugreifen.

  • Ein individuelle Fiery® Certified Professional-Zertifikat, das Sie anzeigen und ausdrucken können
  • Ein Anerkennungsschreiben von EFI für Ihre Akten
  • Ein digitales Fiery Certified Professional-Logo zur Verwendung in Ihrer E-Mail-Signatur und auf Ihren Visitenkarten
  • Zweijähriger Zugang zu allen Fiery Professional-Online-Kursen und Lernressourcen ab dem Tag der Anmeldung
  • Bei Mitgliedern von Fiery-Foren aktualisiert EFI den Titel zu „Fiery Certified Professional“
  • Erhalt des Newsletters „Fiery Tips & Tricks“
FCP-900 Zertifzierungsprüfung „Fiery Professional“*
  • Prüfungsumfang: 100 Fragen
  • Bearbeitungszeit: 90 Minuten
  • Zwei Versuche
    *Zugangsvoraussetzung: Erfolgreicher Abschluss aller 15 „Fiery Professional“-Onlinekurse
FIERY-100 Konfigurieren von Fiery Servern
In diesem Kurs wird die Erstkonfiguration eines Fiery® Servers erläutert. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die Konfiguration für bestimmte Umgebungen und Anwendungszwecke optimieren können. Behandelte Themen:
  • Zugriffsmöglichkeiten
  • Standardeinstellungen
  • Möglichkeiten der Anpassung für Ihre spezifische Umgebung
HINWEIS: Grundlegende Kenntnisse über die Funktionalität und die Sicherheit in Netzwerken sind empfehlenswert.
FIERY-110 Druckverbindungen und Druckdienstprogramme
In diesem Kurs werden generelle Aufgaben diskutiert, die für das Herstellen der Verbindung zu einem Druckcontroller relevant sind. Behandelte Themen: 
  • Einrichten von Client-Computern (Windows® und Macintosh®)
  • Verwalten von Druckverbindungen im Fiery® Print Driver
  • Installieren der Fiery Dienstprogramme für Clients
  • Verwenden der Komponente Fiery Clone Tool
  • Fiery Funktionen zum Sichern und Wiederherstellen (Backup & Restore)
FIERY-200 Anwendung Command WorkStation
Die Anwendung Fiery® Command WorkStation® ist die Schaltzentrale, mit der Sie alle Ihre Fiery Driven™ Drucker steuern und verwalten können. Behandelte Themen:
  • Herstellen der Verbindungen zu Fiery Servern
  • Für den Fiery Systembetrieb und die Aufgabenverwaltung wichtige Funktionen
  • Ansichten „Auftragscenter“ und „Gerätecenter“ der Anwendung Command WorkStation
  • Auftragseigenschaften und Auftragseinstellungen
FIERY-210 Fiery Werkzeuge für das Auftragsmanagement
In diesem Kurs lernen Sie Funktionen der Anwendung Fiery® Command WorkStation® und Ihres Fiery Servers kennen, mit denen Sie die Auftragsverwaltung optimieren und rationalisieren können. Behandelte Themen:
  • Allgemeine Problemstellungen beim Auftragsmanagement
  • Analysieren und Beheben von Fehlern in Auftragsdateien
  • Beheben von Fehlern und Vermeiden von Engpässen mithilfe des Fensters „Auftragseigenschaften“ und der Werkzeuge für das Auftragsmanagement
FIERY-220 Erstellen automatisierter Workflows
In diesem Kurs werden Werkzeuge vorgestellt, mit denen Sie das Fiery® Auftragsmanagement automatisieren und für Druckworkflows typische Fehlerquellen und -ursachen eliminieren können. Behandelte Themen:
  • Grundlagen der automatisierten Auftragsverarbeitung
  • Verwenden von Auftragsvorgaben (auf dem Fiery Server und im Druckertreiber)
  • Erstellen und Verwenden virtueller Fiery Drucker
  • Einrichten und Verwenden überwachter Ordner in Fiery Hot Folders
FIERY-300 Optimieren der Farbpräzision und Farbkonsistenz
In diesem Kurs wird erläutert, wie sich mit einem Fiery® Server typische Probleme des digitalen Farbdrucks vermeiden bzw. beheben lassen. Behandelte Themen:
  • Einfluss der Umgebungsbedingungen auf die Farbergebnisse
  • Druckmaschine und Linearisierung
  • Fiery Kalibrierung
  • Wahrung einer ausbalancierten und optimierten Druckumgebung
FIERY-310 Farbmanagement und Workflow der Farbverarbeitung
In diesem Kurs werden einige für den digitalen Farbdruck typische Problemstellungen vorgestellt, die nur mit professionellen Werkzeuge für das Farbmanagement effizient gelöst werden können. Behandelte Themen:
  • Grundbegriffe der Farbtheorie und Farbverarbeitung
  • Funktionsweise der Fiery® Farbstandards und Zugriff auf die betreffenden Einstellungen
  • Optimieren der Farbergebnisse mithilfe der Fiery Farbeinstellungen
FIERY-320 Erstellen von Spot-Farben
In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie die spezifischen Farbwerte, die von Microsoft® Office- und Adobe®-Programmen generiert werden, für die Verarbeitung und Ausgabe auf Ihrem Fiery Server optimieren können. Behandelte Themen:
  • Fiery Spot-On™
  • Fiery Farbsubstitution und Ersatzfarben
  • Optimieren von Unternehmensfarben in Microsoft Office-Dokumenten
  • Erstellen spezifischer/benannter Farben in Adobe-Programmen
  • Prüfen von Spot-Farben/benannten Farben/Unternehmensfarben
FIERY-330 Präzise Wiedergabe von Spot-Farben
In diesem Kurs erfahren Sie, welche Möglichkeiten Fiery® Spot-On™ bietet, um die Ausgabe von Spot-Farben auf dem Fiery Server zu optimieren. Behandelte Themen:
  • Drucken genormter Spot-Farben auf Ihrem Fiery Server
  • Farbmanagementfunktionen für eigene benannte Spot-Farben
  • Gemeinsame Nutzung von Spot-On Bibliotheken auf mehreren Fiery Servern
  • Exportieren von Spot-On Bibliotheken für benannte Farben in Designprogramme
FIERY-340 Farbprofilerstellung
In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie mit Farbprofilen die Farbpräzision und die Farbkonsistenz in Ihrer Digitaldruckumgebung verbessern können. Behandelte Themen:
  • Bedeutung einer gleich bleibenden und stabilen Farbausgabe Ihrer Digitaldrucker
  • Erstellen von Profilen mit der Fiery® Color Profiler Suite
  • Prüfen eigener Ausgabeprofile
  • Erstellen von Monitorprofilen für das Softproofing der Druckausgabe
FIERY-400 Erstellen und Ausschießen von Broschüren
In diesem Kurs werden Grundbegriffe und allgemeine Aufgabenstellungen beim Ausschießen von Dokumenten diskutiert und die hierfür verfügbaren Fiery® Lösungen vorgestellt. Behandelte Themen:
  • Erstellen von Broschüren und Postkarten
  • Nützliche Tipps und Tricks für das Ausschießen
  • Fiery Lösungen für das Ausschießen: Fiery Driver, Fiery VUE und Fiery Impose
FIERY-410 Workflows für digitale Medien
In diesem Kurs erhalten Sie Hinweise und Tipps, wie Sie die Verwendung von Medien und Substraten für Ihren Fiery® Server optimieren können. Behandelte Themen:
  • Verwenden von Fiery Paper Catalog für:
    • Gemischte Medien
    • Fiery Compose
    • Fiery Hot Folders
    • Virtuelle Fiery Drucker
    • JDF-Workflows
  • Optimieren des Farbmanagements mithilfe von Paper Catalog
FIERY-420 Zusammenstellen von Dokumenten
In diesem Kurs werden einige der Möglichkeiten vorgestellt, die Sie in einer digitalen Produktionsumgebung haben, um komplexe Dokumente zu gestalten und zu drucken: Zusammenführen mehrerer Auftragsdateien, Zuordnen verschiedener Medien zu einzelnen Seiten, Einfügen von Registerseiten und Definieren von Kapitelstartseiten. Behandelte Themen:
  • Einführung in das Zusammenstellen und Gestalten von Dokumenten
  • Gestalten und Drucken komplexer Dokumente mithilfe von Fiery® Compose
FIERY-500 Einführung in den variablen Datendruck
In diesem Kurs werden verschiedene Lösungen präsentiert, deren VDP-Funktionalität unterschiedlich stark ausgeprägt ist. Behandelte Themen:
  • Grundbegriffe des variablen Datendrucks
  • Offene Fiery® Lösungen für den variablen Datendruck
  • Fiery FreeForm™ – in alle Fiery Server integrierte VDP-Funktionalität
  • Vorteile der Integration von VDP-Lösungen in Ihren Fiery Druckworkflow
FIERY-510 Variabler Datendruck mit Fiery FreeForm
In diesem Kurs lernen Sie die Grundbegriffe des variablen Datendrucks kennen. Behandelte Themen:
  • Erstellen eines VDP-Dokuments mit Fiery® FreeForm®™
  • Erstellen eines FreeForm Master-Dokuments
  • Erstellen von VDP-Dokumenten in Microsoft® Publisher® und anderen Programmen
  • Drucken von VDP-Dokumenten auf Basis von Fiery FreeForm

Fiery Certification-Broschüre – Miniaturbild    Fiery Certification – Einführungsbroschüre ¹
 Weitere Informationen zur Fiery Professional Certification und Fiery Expert Certification


¹ Inhalt nur in Englisch verfügbar