Bill Muir ist Chief Executive Officer und Vorstandmitglied von EFI. Vor seiner Ernennung zum CEO im Oktober 2018 war Muir zuletzt Chief Operating Officer von Jabil. Der Anbieter von Produktlösungen erwirtschaftet mit 170.000 Mitarbeitern an über 100 Standorten einen Jahresumsatz von 22 Milliarden US-Dollar.

In seiner 25-jährigen Tätigkeit bei Jabil unterstützte Muir innovative, führende Marken dabei, außergewöhnliche Produkte auf den Markt zu bringen. Als COO brachte er das Blue Sky Innovation Center von Jabil an den Start und stellte damit die Weichen, die einen großen Teil zum Erfolg von Jabil beitrugen. Vor seiner Tätigkeit als COO bei Jabil war Bill Muir CEO bei der Konzerntochter Global Manufacturing Services mit einem Jahresumsatz von 14 Milliarden US-Dollar. Außerdem war er Präsident der Landesgesellschaft Jabil Asia, deren Umsatz sich unter seiner Leitung verdreifachte.
 
Muir besitzt einen Bachelor-Abschluss in Industrial Engineering sowie einen Master-Abschluss in Business Administration der Universität von Florida.