Gene Zamiska wurde im Februar 2018 zum Chief Accounting Officer bei EFI ernannt. Zamiska ist ein lizenzierter CPA, der bei der Übernahme der Position als CAO auf eine lange Liste von Erfolgen in der Finanzverwaltung und dem Berichtswesen für den technischen Bereich zurückblicken kann. In den vergangenen zwei Jahren leitete er in seiner Führungsposition bei Verifone ein Team von mehr als 200 Mitarbeitern, die im Unternehmen für das Berichtswesen, die SEC-Finanzdaten, die Rechnungslegung und die Compliance mit Sarbanes-Oxley Section 404 verantwortlich waren. Vorher hatte Zamiska leitende Positionen im Finanzwesen mehrerer Tech-Unternehmen und war unter anderem CAO bei Juniper Networks. Darüber hinaus war er 18 Jahre lang in verschiedenen Positionen im Finanz- und Rechnungswesen bei Hewlett-Packard tätig. Zamiska besitzt einen Bachelor of Science in Buchhaltung von der University of Illinois, Champaign-Urbana.