Kostenlose Testversion von Fiery JobFlow


Mehr Wettbewerbsfähigkeit durch Automatisierung.

Sie können die Vollversion von Fiery® JobFlow™ kostenlos testen und herausfinden, wie Sie von erweiterten Automatisierungsfunktionen profitieren können:

  • Mehrere Aufträge übergeben und durch einen intelligenten Algorithmus an unterschiedliche Workflows leiten lassen
  • Zum Drucken von Bildern in größeren Formaten die Bildauflösung und die Punktdichte (dpi) mittels KI-Technologie* optimieren
  • Externen und internen Prüfern für einen unterbrechungsfreien Workflow ermöglichen, Aufträge remote zu genehmigen
  • Aufträge mit Enfocus PitStop prüfen, analysieren und korrigieren
  • Für die Auftragsverarbeitung benötigte Fremdanwendungen mithilfe erweiterter Scripting-Optionen einbinden
  • Aufträge automatisch an den nächsten verfügbaren Drucker senden

* Kauf eines API-Schlüssels von Let’s Enhance erforderlich

Laden Sie das kostenlose und interaktive ROI-E-Book herunter und berechnen Sie Ihre Einsparungen mit Fiery JobFlow. Die Fiery JobFlow Bibliothek enthält vorkonfigurierte Workflows, die Sie für die häufigsten Auftragstypen, zum Beispiel Visitenkarten, Broschüren und mehr, importieren und direkt verwenden können.


Technische Daten

Für die Installation von Fiery JobFlow auf externen Fiery Servern müssen diese über FS200 Pro oder neuere Fiery Software verfügen. Für die Aktivierung von Fiery JobFlow auf eingebetteten Fiery Servern wird eine gültige Lizenz für das Fiery Productivity Package oder Fiery Automation Package vorausgesetzt. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Technische Daten von Fiery JobFlow. Fiery JobFlow Version 2.7 unterstützt nur Fiery Command WorkStation 6.5.0.475 und neuere Versionen.

Hinweis: Diese Testversion umfasst auch eine 30-tägige kostenlose Testversion von Enfocus PitStop Pro. Wenn Sie die Vollversion von Fiery JobFlow erwerben, erhalten Sie auch eine Lizenz für Enfocus PitStop Pro.