Fiery Command WorkStation 6 Für Benutzer von Groß- und Supergroßformatdruckern

Der direkte Weg zu mehr Produktivität

Vereinheitlichen Sie Ihr Druckauftragsmanagement— und steuern Sie alle Fiery® Server, um betriebliche Effizienz zu erzielen und die Produktivität zu steigern.

Version 6.6 kostenlos herunterladen 
 Was gibt es Neues?

Welche Fiery Server werden unterstützt?

Fiery Command WorkStation 6.6 unterstützt Fiery proServer und Fiery XF 7 und höher.

Erfahren Sie mehr über die Verwendung derselben Fiery Command WorkStation für Ihren Fiery Server für digitale Bogendruckmaschinen.

Entdecken Sie die Neuerungen von Fiery proServer und Fiery XF und die neuen Fiery Funktionen für den digitalen Bogendruck

 

 

Erweiterte Suche – Neu in 6.6

Durch das Filtern der Auftragsliste mithilfe erweiterter Suchkriterien können Sie schnell und gezielt nach Aufträgen suchen. Als Filter können Sie alle verfügbaren Spalten in beliebigen Kombinationen sowie Datenbereiche oder die neue Funktion „Heute“ verwenden.

Video ansehen  

 
 

Benachrichtigungen/Mitteilungen – Neu in 6.6

Alle wichtigen Mitteilungen und Benachrichtigungen zu den einzelnen Fiery® Servern und den installierten Fiery Softwareprodukten werden an zentraler Stelle angezeigt. Dazu zählen u. a. Hinweise auf Serverupdates und auf ablaufende Softwarelizenzen, nicht-kritische Systemwarnungen und allgemeine Mitteilungen.  

 
 

Unterstützung für EFI ES-3000 – Neu in 6.6

Das Spektralfotometer EFI ES-3000 umfasst technologische Neuerungen, die Ihnen bei Messungen im Rahmen der Kalibrierung, beim Erfassen der Farbwerte von Spot-/Sonderfarben und bei Papierweißmessungen zugute kommen. Mit dem Spektralfotometer ES-3000 erhalten Sie bei allen Aufgaben des Farbmanagements präzisere Messergebnisse in kürzerer Zeit.  

 
 

Einblendfenster „Neuerungen“ – Neu in 6.5

Nach einer Versionsaktualisierung erscheint in der Anwendung Fiery Command WorkStation als Begrüßung das Einblendfenster „Neuerungen“ mit Hinweisen auf die neuen Funktionen und Optionen, die Ihnen mit der neu installierten Version zur Verfügung stehen. Über das Menü „Hilfe“ können Sie auch später noch jederzeit auf dieses Einblendfenster zugreifen.

 
 

Reduzierbare Fensterbereiche – Neu in 6.5

Um die größtmögliche Anzeigefläche für die Auftragsliste bereitzustellen, können die Fensterbereiche „Server“ und „Auftragszusammenfassung“ reduziert werden. Auf kleineren Monitoren und bei Verwendung vieler Spalten können so mehr Auftragsattribute ohne Scrollen nach links und rechts dargestellt werden. Dies verbessert die Ergonomie und erhöht die Produktivität.

 
 

Unterstützung des Mausrads – Neu in 6.5
Bei der Navigation in der Anwendung Fiery Command WorkStation und beim Festlegen der Auftragsparameter wird nun das Mausrad in vollem Umfang unterstützt. Die Funktionalität steht in allen Fenstern der Anwendung Command WorkStation und bei allen unterstützten Betriebssystemen zur Verfügung.