Fiery Command WorkStation 6 Für Benutzer von digitalen Bogendruckmaschinen

Ihr Weg zu mehr Produktivität

Vereinheitlichen Sie Ihr Druckauftragsmanagement und kontrollieren Sie alle Fiery Server,® um betriebliche Effizienz zu erzielen und die Produktivität zu steigern.  

Kostenloser Download – Version 6.2   
Was gibt es Neues?

Welche Fiery Server werden unterstützt?

Die Version 6 unterstützt Fiery Server mit Fiery System 10/10e und neueren Versionen der Systemsoftware. Erfahren Sie , welche Version der Anwendung Fiery Command WorkStation® für Ihren Fiery Server geeignet ist.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie dieselbe Fiery Command WorkStation für Groß- und Supergroßformatdruck verwenden können.                     

Eine Liste der neuen Funktionen in Fiery Druckvorbereitungsprodukten für Benutzer von digitalen Bogendruckmaschinen erhalten Sie auf den Websites von Fiery Impose, Fiery JobMaster und Fiery Graphic Arts, Premium Edition . Ausführliche Informationen finden Sie in unserem Leitfaden Neuerungen.

 

 Thumbnail view CWS 6.2

Miniaturansicht – Neuerungen in 6.2
Identifizieren Sie alle Ihre Aufträge visuell anhand der ersten Seitenvorschau:
  • Schnelleres Auffinden von Aufträgen 
  • Aufträge nach denselben Spalten sortieren
  • Per Mouseover zusätzliche Jobinformationen anzeigen
  • Verwenden Sie Hotkeys, um mehrere Aufträge auszuwählen
Video ansehen (bald erhältlich)
 
 Archive manager CWS6.2  
Archiv-Manager – Neuerungen in 6.2
Archivierte Aufträge können problemlos vom Fiery Server an einen Speicherort im Netzwerk migriert werden.
  • Archivieren Sie Aufträge unabhängig vom Fiery Server
  • Richten Sie Archivordner im Netzwerk, in der Cloud oder auf Ihrem Computer ein
  • Listen Sie alle archivierten Aufträge in einer Ansicht auf und teilen Sie sie problemlos auf allen Fiery Servern
  • Bewahren Sie archivierte Aufträge auf und greifen Sie auch nach dem Upgrade schneller darauf zu oder laden Sie den Fiery Server neu
Videos: Lösungsüberblick und Migration (nur in Englisch).


 

Auftragssuche, benutzerdefiniertes Filter und Ansichten
Suchen Sie schneller nach Aufträgen, um schneller zu reagieren. Auf der Basis einfacher oder erweiterter Suchkriterien können Sie zusätzlich eigene Filter und Ansichten für die Priorisierung und Planung Ihrer Druckaufträge erstellen.

Video ansehen


 

Inline-Bearbeitung 
Grundlegende Auftragsinformationen können Sie außerhalb des Bereichs „Auftragseigenschaften“ ändern. Die Bearbeitungsfunktion wurde in den Bereich „Auftragszusammenfassung“ integriert, sodass Sie entsprechende Änderungen schneller und präziser vornehmen können.

Video ansehen


 

Festlegen von Standardwerten
 
Als Administrator können Sie die Standardeinstellungen nun einfach festlegen und damit sicherstellen, dass für alle Aufträge konsistente Werte verwendet und die standardmäßigen Druckanforderungen eingehalten werden.

Video ansehen


 

Farbeinstellungen in Auftragseigenschaften 
Wir haben die Registerkarte „Farbe“ verbessert, damit Sie alle Farbeinstellungen auf einem Bildschirm sehen können, um schneller Einstellungen vorzunehmen, ohne dass Sie dazu zusätzliche Fenster öffnen müssen.

Video ansehen


 



Startseite
Dieser neue Bildschirm ermöglicht es Ihnen, in einer Umgebung mit mehreren Druckern alle Geräte zentral zu überwachen. Es wird ein Überblick über alle angeschlossenen Fiery Server geboten und damit auch eine großartige Übersicht über den derzeitigen Druckerzustand. Sie erhalten auch eine Momentaufnahme kritischer Produktions- und Betriebsdaten für die jeweils letzte Woche.



 

Fiery Updates 

Mit dieser Funktion der Anwendung Command WorkStation können Sie sich einfacher als Administrator auf genehmigte und freigegebene Updates für die Fiery Systemsoftware hinweisen lassen und diese herunterladen und installieren. Da die Aktualisierung auch von einem Client-Computer im Netzwerk aus steuerbar ist, können auch Fiery Server ohne eigenen Internetzugang problemlos aktualisiert werden.



 
CWS 5.7 new feature

Optimierte Integration 
Fiery JDF 1.5.1 bietet eine Vielzahl verbesserter und erweiterter Funktionen für die Workflowintegration mit Lösungen der EFI Productivity Suites und mit betriebseigenen Anwendungen.
Fiery API 4.0 umfasst neue APIs und funktionale Erweiterungen, mit denen sich betriebseigene und für spezielle Zwecke entwickelte Werkzeuge und Anwendungen mühelos in Fiery Server integrieren lassen.

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten Fiery JDF und Fiery API.