Der Einsatz eines Fiery Servers in einer Digitaldruckumgebung führt neben Produktivitätssteigerungen zu einer verbesserten Bild- und Farbqualität. Durch die Verwaltung von Produktionsdruckaufträgen mit PaperCut MF oder NG sind Fiery Kunden in der Lage, mithilfe der Auftragsverfolgung und Berichterstattung von Fiery Kosten zu lokalisieren. Administratoren können so das unnötige Drucken von Dokumenten begrenzen und das Anwenderverhalten positiv beeinflussen, um so mithilfe von Fiery die Kosten zu reduzieren.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Druckern sind mit Fiery Servern oder Controllern ausgestattete Geräte in der Lage, Aufträge anzuhalten und erneut zu drucken und die Druckauftragseinstellungen zu verwalten, nachdem PaperCut den Auftrag auf dem Druckserver analysiert hat.

Unterstützung von PaperCut auf Fiery Servern ermöglichen

Für die Integration von PaperCut mit Fiery Digitaldruckservern muss der Fiery Server entsprechend konfiguriert sein. Weitere Informationen finden Sie auf der Registerkarte Ressourcen. Weitere Informationen über die Auftragsverfolgung finden Sie hier und über PaperCut Produkte hier