Eindeutiges Fiery Kennwort

Fiery password


Fiery Server werden mit einem eindeutigen Kennwort als neues Authentifizierungsmittel für die erstmalige Einrichtung und Verwendung ausgeliefert.


Für diese Benutzernamen ist ein Kennwort erforderlich:
- Administrator
- Bediener
- Windows-Betriebssystem (nur für externe Server)

Sie finden das Kennwort auf der Fiery Konfigurationsseite unter dem Abschnitt „BIOS-Setup“ im Feld „ID“. Es ist für jeden Fiery Server eindeutig.

  • Weitere Informationen
Die folgende Dokumentation ist im Lieferumfang des Fiery Servers enthalten und erläutert ausführlich, wie Sie Ihr Fiery Kennwort finden. Bei externen Fiery Servern kann als Kennwort auch die Seriennummer verwendet werden, die auf dem Etikett an der Rückseite des Fiery Servers aufgedruckt ist. 


Nach der erstmaligen Einrichtung sollten Sie das Kennwort für alle Benutzernamen ändern, um das Fiery System vor Zugriffen durch nicht autorisierte Benutzer zu schützen.

Fiery Server bieten keine explizite Methode zur Wiederherstellung des Kennworts. Das Kennwort kann nur durch Neuinstallieren der Fiery Software wiederhergestellt werden. 

Wird die Fiery Serversoftware neu installiert oder der Fiery Server auf die Werkstandards zurückgesetzt, wird das Kennwort auf das in der Anwenderdokumentation angegebene Fiery Standardkennwort – es lautet in der Regel „Fiery.1“ – zurückgesetzt. Um unbefugte Zugriffe zu verhindern, sollten Sie dieses Kennwort für alle Benutzernamen ändern.