Fiery Graphic Arts Pro Package

Header-Bild von GA Pro
Niedrigere Gesamtproduktionskosten 
Auf Anhieb korrekte Druckergebnisse: Das Fiery Graphic Arts Pro Package bietet Ihnen professionelle Werkzeuge, mit denen Sie potenzielle Druckprobleme direkt auf dem Fiery Server identifizieren und beheben können, bevor sie zu Produktionsverzögerungen oder Ausschuss führen.

Rechner
Einsparpotenzial durch Fiery Graphic Arts Pro Package berechnen

30-Tage-Testversion anfordern

Das Fiery Graphic Arts Pro Package ist nur für externe Fiery Server mit der Systemsoftware FS400 Pro (oder höher) verfügbar. Informieren Sie sich unverbindlich.

Neuerungen der Anwendung Fiery Command WorkStation 6.6


Detaillierte Informationen finden Sie im Leitfaden „Neuerungen“.
 
 
Neuerungen in CWS 5.7

Erweiterte Nutzungsmöglichkeiten von Fiery Spot Pro

Die Bearbeitung von Spot-/Sonderfarben kann parallel zu anderen Arbeiten der Vorstufe und Druckvorbereitung (z. B. der Festlegung der Auftragseigenschaften) erfolgen. Abläufe lassen sich so effizienter gestalten. Außerdem können Sie gedruckte Farbmusterseiten mit Ihren Kontaktinformationen versehen, um für Ihre Kunden stärker optisch präsent zu sein.
     
                  

 
Neuerungen in CWS 5.7

Smartes Arbeiten mit Fiery ImageViewer
 
ImageViewer bietet Ihnen eine hochpräzise Vorschau fertiger Rasterdateien, von der Sie insbesondere auch bei der Herstellung von Transferfolien für Textildrucke, Backlit-Folien und Fensterfolien und generell bei Anwendungen profitieren, die eine spiegelbildliche Ausgabe erfordern. Außerdem können Sie mit diesem Softwareprodukt globale Anpassungen an den Farbkurven aller Separationen vornehmen und so die Farbkonfiguration beschleunigen.