Fiery proServer für EFI Drucker

Digitale Front-Ends für höchste Produktivität

Fiery® proServer kombinieren Fiery XF mit der innovativen Serverhardware von EFI. Sie vereinen Farbmanagement, Produktionswerkzeuge, Workflows und die Fast RIP Technologie von EFI in branchenführenden, schlüsselfertigen Lösungen für Druckproduktionen von Groß- bis Supergroßformat – alles mit dem wegweisenden Management von Druckaufträgen in EFI™ Fiery Command WorkStation® .

Die RIP-Leistung ist der Schlüssel zu einer effizienten und profitablen Druckproduktion. Mit den digitalen Fiery® Front-Ends (DFEs) für die Druckproduktion von Groß- und Supergroßformaten erzielen Sie das Optimum aus den Investitionen in Ihre Druckumgebung, da Sie durch den Wegfall von Leerlaufzeiten Ihren Gewinn maximieren. 

FAST RIP (Fiery Accelerated System Technology)
Die von EFI™ entwickelte FAST RIP Technologie wird ausschließlich für den Fiery proServer und für Fiery XF DFEs unterstützt und angeboten. Mit FAST RIP wird die Dateiverarbeitung um den Faktor 5 beschleunigt.

EFI Fiery proServer mit FAST RIPVerarbeitung eines Einzelauftrags mit und ohne FAST RIP.



FAST DRIVE Technologie zur Hardwarebeschleunigung

Bei Verwendung von Druckertreibern mit GPU-beschleunigter FAST DRIVE Technologie werden Einzelaufträge vom Fiery proServer Premium der Version 7.1 in doppelter Geschwindigkeit verarbeitet. Bei Sammelformen steigt die Geschwindigkeit gegenüber früheren Fiery proServer Premium Plattformen um durchschnittlich 65 %.

EFI Fiery proServer mit FAST RIP
Verarbeitung von Einzelaufträgen und Sammelformen mit und ohne FAST DRIVE Druckertreibern. Dauer in Sekunden.