Scott Schinlever ist seit 2020 wieder bei EFI, als Chief Operating Officer (COO) für den Geschäftsbereich Inkjet zuständig. Davor war er bei Gerber Technology als President & COO für den Bereich Automation Solutions verantwortlich. Die Berufung zum COO bei EFI bedeutete für Schinlever die Rückkehr zu EFI, da er bereits von 2001 bis 2018 für VUTEk/EFI tätig war – zuletzt als Senior Vice President, General Manager des Geschäftsbereichs Inkjet Solutions. In dieser Funktion gelang es ihm mit seinem Team, durch organisches Wachstum und Übernahmen den Umsatz innerhalb von fünf Jahren um mehr als das Doppelte zu steigern. Er ist außerdem Associate Vice Chairman und Mitglied im Exekutivkommittee der PRINTING United Alliance (der vormaligen SGIA), der er seit 2011 angehört. 

Scott Schinlever hat die akdemischen Grade Bachelor of Science in Managerial Economics der University of California in Davis und MBA der Fuqua School of Business an der Duke University.